Waltenberg Segelflug Ausbildung ind der Heimat und Motorflug-Weiterbildung in Florida

  Der Segelfliegertag am 23. Januar in Idar-Oberstein hatte mit seinem interessanten Programm regen Zuspruch zu verzeichnen. Auch im Aero-Club Rhein-Nahe steht der Segelflug unter einem guten Stern. So waren beispielsweise im Jahr 2009 insgesamt 17 Flugschüler am Start. Genauer gesagt, 1312 Starts in der Schulung mit insgesamt 478 Stunden Flugzeit. Eine deutliche Steigerung zum Vorjahr. Sicher hat die gute Stimmung im Verein zu dieser Entwicklung beigetragen, wie auch das neu eingeführte "Flatrate"-Fliegen. So konnte die Ausbildung und Förderung vieler Stunden auf den eher schmaleren Geldbeutel von Schülern abgestimmt werden. Erste Alleinflüge haben 2009 sieben Flugschüler erreicht. Das waren Oliver Karim, Mario Michel, Pascal Michel, Thorsten Mutter, Robin Sittmann, Sofian Struve und Max von der Weiden. Die theoretische Prüfung haben bestanden Tobias Pflaume und Robin Sittmann. Den Luftfahrerschein erworben haben Andreas Bauerfeld, Fabian Delzeit und Thorsten Herke. Der Aero-Club gratuliert und wünscht allen Anderen viel Erfolg in der diesjährigen Flugsaison. Wir drücken die Daumen, dass im nächsten Jahr an dieser Stelle mindestens so viele oder mehr Namen stehen. Und dann wären hier noch vier Namen aus dem Leistungsbereich zu nennen. Sie haben allesamt im OLC (On-Line-Contest) 2009 mit insgesamt über zehntausend zurück gelegten Flugkilometern hervorragende erste Plätze in der Wertung "weltweit" belegt: 1. Werner Niechciol, 2. Dirk Skura, 3. Bernd Dörnemann, 4. Erwin Daschner.

Nach soviel Segelflug, auch für die Motorflieger gibt es etwas Besonderes. Fliegen und Urlaub in Einem und das zu günstigen Preisen. Es geht um eine Ausschreibung des Luftsportverbands zu einem Fliegeraufenthalt vom 16. bis 31. Oktober in USA/Florida. 

Auf geht's,  Motorflieger, nach Florida. Anmeldung über den Luftsportverband Rheinland-Pfalz. Die Ausschreibung gibt es hier auch komplett als Anhang zum runterladen.

 

 

  Programm_Florida_2010

 

Login

Aero-Club Rhein-Nahe e.V.
Flugplatz Nahewiesen
Postfach 147
55445 Langenlonsheim
Telefon: +49 (0)6704/1514

©2009-2016 Aero-Club Rhein-Nahe e.V.

Validated XHTML / CSS

Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top