Teilnehmer des JuLeica-Lehrgangs 2018Gelungene Veranstaltung der Luftsportjugend Rheinland-Pfalz

(GW) Was bringt rund 15 Jugendliche dazu, sich an einem Wochenende fast drei Stunden mit Geschnetzeltem und Co zu beschäftigen?


Eine Kochsendung im Fernsehen war es nicht - sondern die Luftsportjugend Rheinland-Pfalz. Diese veranstaltete im Oktober, wie alle zwei Jahre, im „Haus des Luftsports“ bei Bad Sobernheim einen Lehrgang. 
Auch Jugendliche des ACRN waren dabei, um die „JuLeiCa“ zu erwerben.  Das steht für „Jugendleiterkarte“ und ist ein bundesweit einheitlicher Qualifikationsausweis für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit.

Weiterlesen: JuLeiCa-Lehrgang in Bad Sobernheim

ACRN Flugplatzfest 2018

(R.W.)   Am 10. Juni war es endlich soweit - nach viel Vorbereitung haben wir unseren Tag der offenen Tür, ein Flugplatzfest veranstalten können. Bei schönem Wetter kamen zu unserer Freude viele Gäste, die sich offenbar auch wohl fühlten. Es wurden Fachfragen gestellt, es wurden reichlich Rundflüge gemacht, so dass Motor- wie auch Segelflugzeuge den ganzen Tag über mit grossen und kleinen Fluggästen im Einsatz waren, es wurden diverse lukullischen Angebote reichlich angenommen, es wurden...

Weiterlesen: Flugplatzfest 2018 - das kam gut an - Danke an Alle

Tag der offenen Tür am 10.06.2018 auf dem Flugplatz Langenlonsheim
+ Kaffeegutschein ;)

ACRN video flugplatzfest(GW) Am 10.06.2018 findet bei uns am Flugplatz in Langenlonsheim ein "Tag der offenen Tür" statt, wir starten ab 10:00 Uhr morgens.

Weiterlesen: Tag der offenen Tür am 10. Juni

Werbeteam am Globus in Gensingen

Segelflugzeug landet auf dem Globusgelände Gensingen!!?

(GW) Das mag sich so mancher Globus-Kunde am Samstagmorgen des 4.04.2018 gefragt haben.
Auf dem Parkplatz des Warenhauses konnte man nämlich von ungefähr zehn bis vierzehn Uhr die
LS4 des Aero-Clubs-Rhein-Nahe bestaunen.
Aber nein - trotz des guten Wetters - wurde das Flugzeug an diesem Tag noch nicht geflogen, sondern mit dem Auto dorthin gefahren, um für den Luftsport zu begeistern...

Weiterlesen: Werbeaktion des Aero-Club Rhein-Nahe kommt gut an

Ferienfliegen 2017(MJ) Vom 03. Juli bis zum 14. Juli 2017 waren alle herzlich eingeladen, am Ferienfliegen teilzunehmen. Flugschüler, Jungscheininhaber, erfahrene Piloten, die auf Strecke gehen wollten und natürlich auch die, die einfach mal in die Fliegerei reinschnuppern wollten.

Das Ergebnis: Zwei gelungene Wochen mit viel Spaß und einer tollen Kameradschaft. Mit dem Wetter hatten wir Glück, so konnte sehr viel geflogen werden.

Auf unserem Youtube Channel gibt es ein Video mit Impressionen, viel Spaß... Ferienfliegen 2017

Jugendvergleichsfliegen 2017 in LangenlonsheimSegelfliegen zum Anfassen

(R.W.) 17 Segelflugzeuge, fast 50 junge Pilotinnen und Piloten, eine Truppe von 120 Personen, das sind die  Kennzahlen der anstehenden Veranstaltung am Flugplatz in Langenlonsheim. Der Aero-Club Rhein-Nahe richtet am Wochenende vom 11.08. - 13.08.2017 den  Landesentscheid  Rheinland-Pfalz  aus, bei dem die Teilnehmer sich zum Bundes-Jugendvergleichsfliegen qualifizieren können.

Weiterlesen: Landeswettbewerb Jugendvergleichsfliegen im August

Ballon Rekordfahrt Frank WilbertUm die winterliche Jahreszeit mit den eingeschränkten Möglichkeiten für Flugsport  etwas aufzulockern, haben wir zwei Themenabende. Dabei geht es um Themenbereiche, die nicht von der Masse der Flieger in unserem Verein ausgeführt werden. Beginn in unserem Clubheim um 18:30 Uhr: Präsentationsteil - ca. 60min. //  Bilder/Videos/Gespräch - ca. 60min. 

Termin:  Ballon fahren - 21.01.2017  von 18:30 – 21:00 Uhr
Vortrag:  Axel Anschau, Klaus Wilbert, Frank Wilbert 

Termin: Rallye fliegen - 18.02.2017  von 18:30 – 21:00 Uhr
Vortrag: Dörthe Grubek, Arnold Grubek
 

Über beide Themen und Vortragende haben wir schon mal auf unseren Internetseiten berichtet, hier die Artikel: Ballon-Rekordfahrten und Rallye-Flug Weltmeister
Einladungstext: Alexander Sittmann (Segelflug Referent ACRN)

Weiterlesen: Themenabende im Clubheim - Januar und Februar 2017

Thorsten Mutter samt LS10 startbereit im Australischen CorowaEin Tag vor Heiligabend mal ganz anders

(R.W.) In Langenlonsheim war am 23. Dezember nicht wirklich an Segelflug zu denken, aber Vereinsmitglied Thorsten Mutter schaffte mit seiner LS 10 einen 6,5 stündigen Flug. Ein außergewöhnlicher Vor-Heiligabend, aber nicht in Deutschland. Dafür braucht es ein international renommiertes  Segelflugzentrum, wie das im Australischen Corowa.
Update 7. Januar 2017
Ein Wetter, welches Segelfliegerherzen höher schlagen lässt. Der Kommentar von Thorsten Mutter: "What a nice weather today – the first two hours were in the blue and I struggled to hurry up my speed – after I reached the clouds it was enjoyable and relaxed – the way home was partly blue but okay - that’s the taste of Australia’s weather I was waiting for..."

Weiterlesen: The taste of Australia´s weather...

Login

Aero-Club Rhein-Nahe e.V.
Flugplatz Nahewiesen
Postfach 147
55445 Langenlonsheim
Telefon: +49 (0)6704/1514

©2009-2016 Aero-Club Rhein-Nahe e.V.

Validated XHTML / CSS

Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top