Robert Bruhns(R.W.) 8.11.2016 - Es war auf den Tag genau vor einem Jahr, da hatte ACRN Mitglied Robert Bruhns einen der schönsten Momente seines Lebens. Wie "besonders" es immer wieder jungen Menschen ergeht, wenn sie sich zum ersten mal ganz alleine, also ohne ihren Ausbilder in die Lüfte erheben, ist im Webauftritt der Luftsportjugend Rheinland Pfalz zu sehen. Quer durch die  Vereine pure Emotionen wie, "unglaubliches Gefühl", "total überwältigt", "mega-aufregend" oder "unvergesslich"...  
Die Luftsportjugend unterstützt mit einer Geldprämie: Aktion-A-Pilot 2016 
Der Bericht von Robert über Sprachlosigkeit und pures Glücksgefühl...

„Mein Name ist Robert Bruhns, ich bin 14 Jahre alt. Ich fliege seit Ende Mai 2015 im Aero-Club Rhein-Nahe in Lalo (Flugplatz EDEL). Am 8.11.2015, einem wunderschönen Novembertag mit T-Shirt Wetter, es waren an die 20 Grad, wurde mir nach 60 Starts gesagt, dass ich es doch mal alleine versuchen solle. Nachdem ich bemerkt habe, dass dies kein Witz war, wurde ich Sprachlos. Ich war ziemlich aufgeregt, doch bevor es los ging nahm ich mir nochmal kurz Zeit, um mich ein wenig zu beruhigen. Noch während des Starts ist der ganze Rest der Aufregung dann verflogen und wurde zum puren Glücksgefühl. Ich war ganz allein mit der ASK 21, D-1892 im Himmel. Das Flugzeug fühlte sich so leicht an. Es lief alles perfekt, ich bin sogar besser geflogen als mit Fluglehrer. Der Flug war einer der schönsten Momente, die ich je in meinem Leben hatte. Selbst einige Tage nach dem Flug brachte mir die Erinnerung immer noch ein Grinsen ins Gesicht. Ich möchte mich hier nochmal bei allen Fluglehrern und Freunden bedanken, die ich während meiner Zeit am Flugplatz kennengelernt habe und die mir diesen wunderbaren Moment ermöglicht haben.“

Login

Aero-Club Rhein-Nahe e.V.
Flugplatz Nahewiesen
Postfach 147
55445 Langenlonsheim
Telefon: +49 (0)6704/1514

©2009-2016 Aero-Club Rhein-Nahe e.V.

Validated XHTML / CSS

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top