UL Deutschlandflug 2017Sicherheit, Regularien, Training und Spass bei Ausflügen

(R.W.)  Der Bogen bei der Motorflug-Aktivenversammlung im Dezember 2016 war wieder einmal weit gespannt. Motorflugreferent Rainer Walter hatte eingeladen und mit viel Infos durch den Abend geführt. Das Clubheim war mit 45 Interessenten gut gefüll und auch die bereitgestellte Worscht fand regen Zuspruch. Als Abrundung gaben Hans Jürgen Schwerhoff Ein- und Ausblicke auf ein gemeinsames Reiseprogramm von Vereinsflugzeugen und Privatmaschinen in das Europäische Ausland. Und das Ehepaar Dörthe und Arnold Grubek sorgten für interessante Einblicke in die Rally-Fliegerei. Als frischgebackene Weltmeister der WRFC 2016 in Portugal kann man sich kaum geeignetere Redner vorstellen...

Weiterlesen: Motorflieger Versammlung

TeamWeltmeisterRallyflug Von links: Dörthe und Arnold Grubek, Carla Moses und Robert DeppeWorld Rally Flying Championchip

Insgesamt hatten vom 4. bis 10. September vier deutsche Crews an der Rallyeflug Weltmeisterschaft im portugiesischen Santa Cruz teilgenommen. Die deutschen Advanced-Crews haben den ersten Platz in der Mannschaftswertung erreicht. Dieser Weltmeistertitel geht damit an Dörthe Grubek (Navigator) und Arnold Grubek (Pilot), die in dieser Klasse auch auf dem siebten Platz in der Einzelwertung landeten - sowie Carla Moses (Navigator) und Robert Deppe (Pilot).

Die deutschen Teams der Unlimited-Klasse Alexandra Kirchner (Navigator) und Thomas Kirchner (Pilot) mit Astrid Ciesielski (Navigator) und Marcus Ciesielski (Pilot) kamen auf Rang vier und mussten sich den französischen, polnischen und tschechischen Teams geschlagen geben.

Weiterlesen: Team Weltmeister im Rallye-Flug

Robert Bruhns(R.W.) 8.11.2016 - Es war auf den Tag genau vor einem Jahr, da hatte ACRN Mitglied Robert Bruhns einen der schönsten Momente seines Lebens. Wie "besonders" es immer wieder jungen Menschen ergeht, wenn sie sich zum ersten mal ganz alleine, also ohne ihren Ausbilder in die Lüfte erheben, ist im Webauftritt der Luftsportjugend Rheinland Pfalz zu sehen. Quer durch die  Vereine pure Emotionen wie, "unglaubliches Gefühl", "total überwältigt", "mega-aufregend" oder "unvergesslich"...  
Die Luftsportjugend unterstützt mit einer Geldprämie: Aktion-A-Pilot 2016 
Der Bericht von Robert über Sprachlosigkeit und pures Glücksgefühl...

Weiterlesen: Aktion-A-Pilot - Pure Emotionen

Bernd Doernemann als Ehrendoktor und Robin Sittmann 3. Sieger 15m Klasse Landau (Foto: Ralf Mohra)Bade- und Weinfestwetter -
fliegerisch schwierig

(R.W.)
Die Segelflug Qualifikationsmeisterschaft 2016 wurde für Rheinland-Pfalz vom 20.-27. August auf dem Segelfluggelände Landau Ebenberg veranstaltet.

Robin Sittmann vom Aero-Club Rhein-Nahe belegte mit seinem Discus 2a in der 15m Klasse einen hervorragenden 3. Platz.
Bernd Dörnemann als Wettbewerbsleiter...

Weiterlesen: Segelflugmeisterschaft Quali-Runde im August

ASK 23 am Rest-Team - fertig für den Abwurf     Ferienfliegen, reichlich Flugkilometer und FUN-Faktor

     (R.W.) Vom 8. bis zum 21. August 2016 hat der Aero-Club sein traditionelles Ferienfliegen veranstaltet.
Die Mitorganisatoren Alex Fleckenstein und Sarah Mauntz ziehen eine positive Bilanz. Viel gutes Flugwetter, entsprechend viele Flugkilometer und Übungsstarts und dazu einiges an Freizeitaktivitäten.
Die ASK 23 Hebeaktion entstand spontan am letzen Tag des Ferienfliegens, Sonntag den 21. August (Foto: Raimund Waltenberg)

Weiterlesen: Ferienfliegen 2016 - bewährte und beliebte Tradition

 Neu Online ACRN Lange war es still - Endlich wieder Leben im Webauftritt des Aero-Club Rhein-Nahe

(R.W.) Ein kleines Team hat sich in den verganenen Monaten um die Inernetseiten gekümmert. Es wurde umgestaltet, aktualisiert und neuer Content eingefügt. Besonders aufwändig und knifflig war es, die Inhalte der vergangenen Jahre auf ein neueres System zu überführen. Die alte Plattform war technisch überholt und es ging wegen über Jahre fehlender updates fast nichts mehr. Das ist nun anders, unserem Internet Admin Michael Nesseler sei Dank.  Die neuen Seiten sind ein Anfang, verbunden mit der Bitte, Kommentare, Anregungen und vor allem Infos für kleine Berichte beizutragen. Wir haben schon einmal angefangen, aber ab jetzt darf sich JEDER berufen fühlen. Bitte am besten per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: ACRN reloaded - ab 1.9. neu online -

Grundschueler aus Gensingen und Grolsheim (rechts: Frau Rodekurth) Tagesbesuch am 11.8.2016 -
Schüler aus Gensingen und Grolsheim

Strahlende Gesichter nach einem abwechslungsreichen Tag auf dem Flugplatz. Kein Wunder, auch Mitflüge im Motorflugzeug und im Segel-Doppelsitzer standen auf dem Programm des Gastgebers Aero-Club Rhein Nahe.

EuroFlyOut D EHFA 2016Die Kanalinsel Jersey war eigentlich das Ziel

"Oliane" war Schuld, dass es anders kam.  Oliane, ein mächtiges Tief mit Zentrum über Island machte unseren Piloten im Juli einen Strich durch die Rechnung. Aber natürlich hatte das Team der "Europa Ausflügler" ein weiteres Ass im Ärmel.

Nun sind sie zurück, mit vielen Erlebnissen - beispielsweise an der Ostsee, bei einem Überflug BER Flughafen,  Besuch von Danzig, Prag und einiges mehr. Einzelheiten von Hans-Jürgen Schwerhoff zu Planung und Ausführung des Euro Fly Out 2016, noch dazu mit einer ganzen Reihe Fotos:

Euro Fly Out 2016 in unserer Rubrik Reiseberichte...

Login

Aero-Club Rhein-Nahe e.V.
Flugplatz Nahewiesen
Postfach 147
55445 Langenlonsheim
Telefon: +49 (0)6704/1514

©2009-2016 Aero-Club Rhein-Nahe e.V.

Validated XHTML / CSS

Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top